Preise - Was kostet eine Fahrzeugfolierung?

Deutlich weniger als eine vergleichbare Lackierung. Der Preis ist abhängig von sehr vielen Faktoren wie Fahrzeugzustand und –alter, gewünschte Folienfarbe und Qualität, Spoiler, Stoßfänger und zu beschichtende Zusatzteile. 
Das Fahrzeug muß von uns persönlich genau angeschaut werden, bevor ein Preis genannt werden kann. Für Ihre individuelle Folierung unterbreiten wir Ihnen gerne ein konkretes Angebot.

Übergabezustand eines Gebrauchtfahrzeuges

In welchem Zustand muß sich ein Gebrauchtfahrzeug befinden, wenn es bei Car- Mäleon zur Fahrzeugfolierung gegeben wird? 

Sauberkeit

Das Fahrzeug muß absolut sauber von Straßenschmutz und frei von Ölen, Fetten und Teerflecken sein.

Steinschläge

Größere Steinschlagbeschädigungen sollten vorher ausgebessert werden, kleinere werden mit der Folie zwar abgedeckt, sind jedoch als leichte Unebenheit nach der Folierung noch erkennbar.

Beulen

Leichte Beulen und Dellen sollten vorher instandgesetzt werden.

Lackierung

Für nicht sachgemäß nachlackierte Teile kann keine Haftung übernommen werden. Die Folie hat eine enorme Klebekraft, schon während der Folierung kann es zu Lackablösungen kommen, wenn Nachlackierungen nicht fachgerecht vorgenommen worden.

Pflege eines folierten Fahrzeugs

Wird das folierte Fahrzeug längere Zeit oder unregelmäßig nicht gewaschen, dann verwittert die Folie ähnlich wie Lack, es bildet sich ein Grauschleier auf der Folie. Denn diese ist anders als Lack offenporiger, einfaches waschen reicht dann nicht mehr aus. Eine regelmäßige Pflege mit einer Spezialpolitur ist unabdingbar, soll die Farbe in seiner Natürlichkeit dauerhaft strahlen.

Mit einem Spezialschwamm und der folio- car Reinigungspaste wird die Folie zunächst von Schmutz und Grauschleier befreit. Anschließend wird mit einem weichen Tuch und der folio- car Hochglanz und Schutzpolitur die Folie aufpoliert und versiegelt. Das Ergebnis ist eine glatte, glänzende und wasserabweisende Oberfläche der Folie, die wieder ihrer Originalfarbe erstrahlt.